Premium Schokolode Claudio Corallo

Premium Schokolade von Claudio Corallo

Auf der afrikanischen Insel Príncipe entdeckte Claudio Corallo vor gut 20 Jahren die verwilderte Kakaoplantage Terreiro Velho, deren Pflanzen kleine, jedoch hocharomatische Früchte trugen. Diese Früchte sind direkte, ungekreuzte Abkömmlinge des Ur-Kakaos, den die portugiesische Königsflotte um 1820 von Brasilien nach Afrika brachte. Corallo rekultivierte die mitten im Regenwald gelegene Plantage. Unter dem Schutz hoher Bäume gedeihen die Pflanzen der antiken Forastero-Kakaosorte auf nährstoffreicher Vulkanerde hervorragend.

Kakaobohnen Claudio Corallo
Kakaobohnen-Ernte
Schokolade Claudio Corallo
Aromatische, dunkle Schokolade

Auf der Nachbarinsel São Tomé verarbeitet Corallo seinen einzigartigen Kakao zu Premium-Schokolade.  Durch zahlreiche Versuche entwickelte er eine Herstellungsmethode, bei der der reine Kakaogeschmack optimal erhalten bleibt und keine Bitterstoffe entstehen. Die Kakaobohnen werden besonders lange – sechzehn Tage – schonend fermentiert. Nach Trocknung und Röstung werden die Schalen sowie der Keimling per Hand entfernt und die Bohnen weiterverarbeitet.

Der Kakao wird bei Temperaturen oberhalb des Schmelzpunktes mit der Kakaobutter vermahlen und mit den unterschiedlichen Zutaten der einzelnen Kakaosorten vermengt. Die Masse wird nicht konchiert. Sie wird handgeschöpft, direkt in Formen gegossen und in Tafeln geschnitten.

Claudio Corallo ist angetreten, ein unvergessliches Schokoladengeschmackserlebnis zu kreieren, wenn nicht sogar die beste Schokolade der Welt herzustellen.

Schokolade Claudio Corallo
Verpackung der Premium-Schokolade
Kakao

Probieren Sie eine einzigartige Trinkschokolade mit 75% Kakaoanteil bei uns in der Roten Straße.

Süß, duftend und raffiniert, von bemerkenswertem, langanhaltendem Aroma.